Direktion Universitäre Medizin Zürich

Die Direktorin Universitäre Medizin Zürich (UMZH) ist als Mitglied der Universitätsleitung für die Belange der Medizinischen Fakultät zuständig. Gemeinsam mit dem Dekan und dem Stellvertretenden Dekan der Medizinischen Fakultät bildet sie das Direktorium Universitäre Medizin Zürich. Das Direktorium fungiert als zentrale Anlaufstelle für alle Anliegen im Bereich der universitären biomedizinischen Forschung und Lehre.

Die Direktorin UMZH ist zudem Vorsitzende des Koordinationsgremiums UMZH und als solche verantwortlich für die Koordination der universitären medizinischen Forschung und Lehre zwischen der UZH und den UMZH-Netzwerkpartnern.

Der Geschäftsbereich Struktur und Entwicklung der Geschäftsstelle Direktorium UMZH unterstützt die Direktion UMZH und setzt sich für eine rasche und kompetente Abwicklung Ihrer Fragen und Anliegen im Bereich der Universitären Medizin Zürich ein.